Der schönste Mann in Bayern

Wie wird man der schönste Mann in Bayern?

Der schönste Mann in ganz Bayern wird man natürlich nicht über Nacht. Man muss hierfür gewisse Eigenschaften mitbringen. Neben einem schönen Gesicht, einer stattlichen Körpergröße und einem trainierten Körper, benötigt man aber auch das gewisse Extra, sowie einen einwandfreien Charakter. Die folgenden 5 Punkte sind bei der Wahln zum schönsten Mann Bayerns von Bedeutung:

1. Gesichtsform

Hier wird wert auf hohe Wangenknochen gelegt. Außerdem sollten die Augen strahlen und nicht zu eng beieinander stehen.

2. Haare

Bei der Wahl zum schönsten Mann in Bayern spielen die Haare eine große Rolle. Sie müssen voll sein, eine schöne Textur haben, und stylisch fallen.

3. Körper

Es wird kein Muskelprotz erwartet, aber der schönste Mann in Bayern sollte kräftige Arme, ein breites Kreuz und einen Ansatz von Sixpack haben.

4. Körpergröße

Die männlichen Kandidaten bei der Wahl zum schönsten Mann in Bayern müssen mindestens 1,80 Meter groß sein.

5. Charakter

Auch der sprachliche Ausdruck, das Erscheinungsbild, die Aura, gute Manieren, gepflegtes Auftreten spielen eine große Rolle.

Die Wahl: Wer ist der schönste Mann in Bayern in diesem Jahr?

Die Wahl war sehr knapp. doch am Ende wurde dieser junge Mann zum schönsten Mann in Bayern gekürt:
Schönster Mann in Bayern
Schönster Mann in Bayern
Vor allem seine Augen, sowie sein Charme und sein freundliches Auftreten haben die Jury überzeugt.

Schönheitswahlen – Lange Tradition in Bayern

Was macht einen Mann attraktiv und schön?

Die attraktive männliche Form repräsentiert eher die harten, kantigen, eher geometrischen Formen als die weichen runden Kurven der weiblichen Form. Die gleiche Symmetrie des Gesichts mit eher maskulinen Merkmalen definiert einen attraktiven Mann. Eine hohe Stirn, starke Brauen und ein fester Kiefer repräsentieren ein maskulines Gesicht. Der Körper spielt eine große Rolle bei dem, was Menschen am männlichen Körperbau attraktiv finden. Ein muskulöser Körper mit einem Verhältnis von Taille zu Schultern von 0,75 oder weniger erzeugt ein gut definiertes „V” im Oberkörper. Breite Schultern, ein muskulöser Brustkorb und eine schmale Taille erfüllen die Kriterien für einen perfekten Körper. Ein größerer Mann macht eine kräftigere Figur als ein kleinerer, was dazu führt, dass die Körpergröße eine wichtige Rolle dabei spielt, was einen Mann attraktiv macht. Gesellschaften auf der ganzen Welt verbinden Status mit Größe.